Hightel Oberhausen

Hightel Telefonanlagen
Hightel Telefonanlagen

Unify, bisher bekannt als Siemens Enterprise Communications, ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikations Hard-und Software, sowie -services.

Der neue Name steht für die Mission des Unternehmens: Es vereinheitlicht die Kommunikationssysteme unserer Kunden durch die Synchronisierung von Technologien.

Aus seiner Siemens-Herkunft heraus setzt Unify auf verlässliche Produkte, Innovationen, offene Standards und Sicherheit als Grundlage für seine integrierten Kommunikations- und Netzwerklösungen, mit denen Unify 75 % der "Global 500"-Unternehmen beliefert.

Unify ist ein Joint Venture von The Gores Group und Siemens AG.

Hightel
-

Siemens HiPath 3000 ist die leistungsstarke und zuverlässige Kommunikationsplattform für jede Branche. Sie bietet Ihnen die Leistungsvielfalt der klassischen Telefonie, verbunden mit den modernsten Lösungen für Unified Communications.
Und das in einer einzigen flexiblen und kostensparenden Konfiguration.

Als modulare Kommunikationsplattform erfüllt Siemens HiPath 3000 die Anforderungen anspruchsvoller Unternehmen. Eine flexible und skalierbare Lösung, die Sie mit einer unglaublich großen Bandbreite an Applikationen und Leistungsmerkmalen kombinieren und auf die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens abstimmen können

.

Siemens HiPath 3000, die innovative und flexible Konvergenzplattform für den Mittelstand, zur perfekten Anpassung der Kommunikation an die Unternehmensstruktur. Ob Wachstum, nahtlose Integration von Niederlassungen oder mobilen Mitarbeitern die drei Ausbaustufen der Siemens HiPath 3000 sind die perfekte Lösung zur Optimierung der Kosten und Geschäftsprozesse. Siemens HiPath 3000 ist ein sicheres und zuverlässiges Kommunikationssystem mit höchster Ausfallsicherheit. Das System ist sowohl für paketvermittelte (LAN/WAN) und leitungsvermittelte (ISDN) Umgebungen oder einem Mix aus beiden geeignet. Damit ist eine stufenweise Migration auf der Netz- und Teilnehmerseite gewährleistet.

Die Flexibilität von Siemens HiPath 3000 zeigt sich besonders in gemischten Infrastrukturen, in denen zwar Voice over IP eingesetzt werden soll, aber auch (noch) herkömmliche analoge und digitale Endgeräte, wie Telefone, Fax und Modems, weiterverwendet werden. Siemens HiPath 3000 ermöglicht die beliebige Kombination von IP-, analogen und digitalen Telefonen sowie PC-Clients und Schnurlostelefonen Komfortable Leistungsmerkmale der klassischen Telefonie kombiniert mit Applikationen wie CTI (Computer Telefonie Integration), Anrufverteilung (UCD) und Unified Messaging unterstützen alle Kommunikationsprozesse an jedem Arbeitsplatz und in jedem Arbeitsumfeld. Ist eine Nebenstelle mal nicht besetzt, so geht durch die Teamfunktion oder durch die integrierte Voicemail kein Anruf verloren Und in der Vermittlung oder im Sekretariat, wo viele Kommunikationsprozesse zusammenlaufen, sorgt Siemens HiPath 3000 mit der komfortablen Chef-Sekretariat-Funktion für einen reibungslosen Kommunikationsfluss im Vorzimmer. Eine integrierte Anrufverteilung sichert die Erreichbarkeit und garantiert schnellsten Kundenkontakt. So wird Telefonie nicht nur bequemer sondern auch effizienter.

Immer mehr Netzwerkanbieter stellen heute Telefoniedienste bereit. SIP als Defacto-Standard für die Internet-Telefonie wird attraktive Applikationen und Geschäftsmodelle der Internet Telephony Service Provider (ITSP) forcieren. Mit seinen SIP-Schnittstellen trägt Siemens HiPath 3000 dazu bei, Netzwerkdienste zu konvergieren und so die Kommunikations kosten drastisch zu senken. Ob SIP-Endgeräte oder Teilnehmer- und Anlagenanschlüsse für die Internet- Telefonie, Siemens HiPath 3000 unterstützt die neuen Möglichkeiten des SIP-Protokolls bereits heute.

Mit Virtual Private Networks (VPN) und den Anwendungen zur Authentifizierung gestalten Sie Ihr Unternehmen mit Siemens HiPath 3000 zukunftssicher, ohne einen Kompromiss in puncto Sicherheit einzugehen. Für die zunehmende Mobilität von Mitarbeitern und neuen Arbeitsformen wie Heimarbeitern bietet HiPath 3000 moderne Sicherheitsmechanismen für die optimale Anbindung an das Firmensnetz. Mit einer preiswerten und sicheren Verbindung über das Internet durch die integrierte VPN-Funktionalität (Virtual Private Network) vertrauliche Informationen auch jederzeit weltweit ungefährdet abgerufen werden. Ein weiterer großer Vorteil für den mobilen Mitarbeiter ist die kostengünstige und abhörsichere Erreichbarkeit unter ihrer Firmenrufnummer unabhängig vom gegenwärtigen Aufenthaltsort. Die Zusammenführung von Sprach- und Datenkommunikation in einem IP-basierten Netz ermöglicht nicht nur Anwendungen mit denen ein Unternehmen Gesprächsgebühren und Hardwarekosten verringern, sondern auch zur Produktivitätssteigerung beitragen kann.
Da kein separates Netz für Sprache mehr eingerichtet und unterhalten werden muss, reduziert dies auch den Aufwand für Administration und Wartung von System und Applikationen, die nun für mehrere Standorte zentral erfolgt. Zudem können vorhandene Internetanbindungen für Gespräche ins öffentliche Netz optimiert und damit die Kosten für separate ISDN Leitungen gesenkt werden.